Bäckerbrötchen im Grundset gebacken

Zutaten:

    • VORTEIG:
    • 100 Gramm Lievito Madre
    • 80 Gramm warmes Wasser
    • 100 Gramm Dinkelmehl Type 1050
    • oder ihr macht den Vorteig mit Hefe:
    • 100 Gramm Dinkelmehl Type 1050
    • 80 Gramm Wasser
    • 5 Gramm Hefe
    • HAUPTTEIG:
    • Vorteig
    • 50 Gramm Apfelsaft naturtrüb
    • 200 Gramm Wasser
    • 5 Gramm Hefe (falls LM nicht so triebstark ist)
    • 50 Gramm Roggenvollkornmehl
    • 300 Gramm Dinkelmehl Type 630
    • 15 Gramm Salz
    • 30 Gramm Leinsamen

Zubereitung:

ZUBEREITUNG VORTEIG: Alle Zutaten gut vermengen und ca. 4 Stunden reifen lassen. Die Menge soll sich gut verdoppeln.

ZUBEREITUNG HAUPTTEIG: Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und ca. 7-8 Minuten Kneten lassen. Anschließend über Nacht im Kühlschrank, verschlossen reifen lassen.

Teig in 8 gleich große Teile je ca.105 Gramm abstechen und rund wirken oder zu eine Schlaufe legen, dafür die Teiglinge lang wirken und zu einem ca. 15 cm. langen Strang ziehen. Die geformten Teigstücke auf den bemehlten Zauberstein legen, mit Wasser besprühen, bemehlen und bei rund geformten Brötchen anschneiden. Mit der Ofenhexe bedecken und bei 50 Grad Ober/Unterhitze ca. 30 Minuten gehen lassen, Backofen dann auf 250 grad einstellen und ca.20 Minuten backen, anschließend die Ofenhexe abnehmen (Vorsicht heiß - dafür eignen sich die Silikonhandschuhe von Pampered Chef perfekt, da die extreme Hitze aushalten und Antirutschnoppen haben) und weitere 20-25 Minuten backen, je nach Ofen und den gewünschten Bräunung.

Andere Rezepte

Bäckerbrötchen im Grundset gebacken

Zum Rezept

Knusprige Tortilla-Hähnchen-Nuggets

Zum Rezept

Veganer Burger

Zum Rezept

Mamas Powidlo / Pflaumenmus aus dem Ofenmeister

Zum Rezept
"