Baba Ghanoush orientalische Creme mit Suchtfaktor

Baba Ghanoush ist ein Püree aus Auberginen und Sesampaste, das als Dip oder Beilage z. B. zu Brot /Pita und/oder Falafel serviert wird. Ich serviere es gerne auch zu den Kartoffeln, Reis, Polenta oder Couscous. Die Creme ist schnell zubereitet und im Kühlschrank ca. 3-4 Tage haltbar. Auberginen sind super gesund! Sie sind reich an Ballaststoffen - sie machen satt und bringen den Darm in Schwung. Außerdem ist die Eierfrucht nährstoffreich, wirkt antientzündlich und antioxidativ und die sind reich an Vitamin A, B und C.

Zutaten:

    • Zutaten für ca. 350 Gramm Creme:
    • 3 mittlere Auberginen
    • 1 Teelöffel Knoblauch Paste oder 3-4 Knoblauchzehen
    • 3 volle Esslöffel Tahini Paste
    • 4-5 Esslöffel Zitronensaft am besten frisch gepresst
    • Salz & Pfeffer nach Geschmack
    • Prise Cayennepfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  • erstmal den Ofen auf 270 Grad C vorheizen
  • die Auberginen mit der Gabel von allen Seiten einstechen

  • auf den Zauberstein Plus (oder ein Backblech) geben und ca. 30 Minuten backen bis die Haut runzelig wird

  • Auberginen aus dem Ofen nehmen und ca. 5-7 Minuten auskühlen lassen, dann die Schale aufschneiden und das Fruchtfleisch mit einem Löffel auskratzen

  • anschließend das Fruchtfleisch, Knoblauch Paste (bzw. Knoblauch), Tahini Paste, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in die Küchenmaschine geben und bis zur gewünschten Konsistenz zerkleinern (du kannst auch einfach mit einer Gabel oder mit einem Pürierstab die Creme zerkleinern)
  • nach Geschmack kannst du Petersilie fein hacken und untermischen

  • dann die Creme abschmecken, etwas Olivenöl auf die Creme träufeln, mit Petersilie dekorieren und zu einem frischen Brot servieren 👌

Lecker, gesund, einfach und schnell!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

Andere Rezepte

Baked-Potatoes à la Artischocke aus dem großen Ofenzauberer-Plus

Zum Rezept

Borschtsch aus dem gusseisernen Topf (mit Video)

Zum Rezept

Butternutkruste

Zum Rezept

Hähnchen-Röllchen aus dem Grundset (mit Video)

Zum Rezept
"