Mini-Brötchen Deluxe

Zutaten:

    • VORTEIG:
    • 60 Gramm Lievito Madre
    • 60 Gramm Mehl
    • 40 Gramm Wasser
    • oder:
    • 100 Gramm Dinkelmehl Type 630
    • 60 Gramm Wasser
    • 3 Gramm Hefe
    • HAUPTTEIG:
    • Vorteig
    • 210 Gramm Dinkelmehl Type 630
    • 210 Gramm Dinkelmehl Type 1050
    • 5 Gramm Hefe
    • 250 Gramm Wasser
    • 50 Gramm Apfelsaft naturtrüb
    • 40 Gramm Leinsamen
    • 25 Gramm Olivenöl
    • AUßERDEM:
    • 50 Gramm Saaten zum Wälzen

Zubereitung:

  • Vorteig: Zutaten gut vermengen und 12 Stunden im Kühlschrank aufbewahren
  • Hauptteig: restliche Zutaten dazugeben und ca. 5 Minuten gut verkneten
  • Teig ca. 2 Stunden reifen lassen, in dieser Zeit den Teig zweimal mit den nassen Händen dehnen und falten

  • Teig auf die Teigunterlage geben und in 24 Teilchen, je ca. 40 Gramm schwere Teilchen portionieren
  • Teiglinge zu runden Brötchen schleifen oder von außen in die Mitte einschlagen, bis es eine runde Form und eine glatte Oberfläche erhält

  •  Brötchen mit der nassen Hand befeuchten und in den Saaten wälzen

  • Brötchen in die Mini-Muffin-Form Deluxe setzen
  • abgedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen
  • Brötchen bei 210°C Ober/Unterhitze ca. 25-30 Minuten ausbacken

  • Auf den Kuchengitter zum Auskühlen geben und ... los knuspern 😋 😋 😋

Andere Rezepte

Vegane Butter-Hörnchen

Zum Rezept

Dinkel-Brötchen mit Hanfsamen

Zum Rezept

Körnerstücke alias Knäckebrot

Zum Rezept

Müsli-Riegel aus dem Snack-Maker von Pampered Chef (mit Video)

Zum Rezept
"