Pita nach griechischer Art

Zutaten:

    • TEIG:
    • 5 Gramm Hefe
    • 50 Gramm Apfelsaft naturtrüb
    • 150-170 Gramm Wasser lauwarm
    • 1/2 Teelöffel Honig
    • 300 Gramm Dinkelmehl Type 630
    • 100 Gramm Dinkelmehl Type 1050
    • 2 Teelöffel Salz
    • 20 Gramm Olivenöl
    • TZATZIKI:
    • 3 Knoblauchzehen
    • 200 Gramm Quark Magerstufe
    • 100 Gramm griechischen Joghurt vollfett
    • 1 Teelöffel Salz
    • 1 Esslöffel Zitronensaft
    • 1/2 Teelöffel Pfeffer
    • 1/2 große Gurke
    • SALAT:
    • 1 rote Zwiebel
    • 2 große Tomaten
    • 100 Gramm Feta
    • 50 Gramm Kalamata Oliven
    • 1/2 große Gurke
    • 1 Handvoll Feldsalat
    • 1 Hähnchenbrust (optional)

Zubereitung:

ZUBEREITUNG PITA:

  • Hefe im Wasser auflösen, alle Zutaten dazugeben und ca. 5 Minuten kneten.
  • Teig am besten über Nacht im Kühlschrank reifen lassen.
  • Anschließend Teig auf dem großen runden Grillstein ausrollen und bei 220 grad, unterste Schiene auf dem Rost ca. 10 Minuten backen. Die Pita nach 10-13 Minuten umdrehen und weitere 5-7 Minuten backen.

ZUBEREITUNG TZATZIKI:

  • Gurke auf der groben reiben, etwas ausdrucken
  • Knoblauch durch die Presse drücken
  • Alle Zutaten gut vermischen

ZUBEREITUNG SALAT:

  • Gemüse putzen, waschen und klein schneiden
  • Feta in kleine Würfel schneiden
  • Alles in eine Schale geben und vermengen
  • Hähnchenbrust würfeln und mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer scharf anbraten

FERTIGSTELLUNG:

  • Ausgebackene Pita mit der Hälfte der Tzatziki bestreichen
  • Salat und Hähnchenbrust drauf verteilen
  • Mit restlichem Tzatziki servieren

Andere Rezepte

Frühlings-Salat

Zum Rezept

Vegane Crêpes

Zum Rezept

Spanische Knoblauch Garnelen vom Grill (mit Video)

Zum Rezept

Crumble ohne Reue (mit Video)

Zum Rezept
"