Roggen-Brötchen (mit Video)

Zutaten:

    • SAUERTEIG:
    • 120 Gramm Roggenvollkornmehl
    • 160 Gramm Wasser lauwarm
    • 25 Gramm ASG/Roggen
    • HAUPTTEIG:
    • Sauerteig
    • 240 Gramm Wasser
    • 350 Gramm Roggenmehl Type 1150
    • 5 Gramm Hefe
    • 10 Gramm Salz
    • Brotgewürz nach Geschmack

Zubereitung:

Zu diesem Rezept habe ich ein Video aufgenommen (3:23 Min):

  • alle Zutaten für den Sauerteig gut vermischen, locker verschlossen für 15 Stunden, mindestens 12 Stunden, bei Raumtemperatur reifen lassen
  • nach der Reifezeit alle Zutaten gut 7-8 Minuten verkneten
  • Teig ca. 60 Minuten abgedeckt ruhen lassen, dann auf eine bemehlte Teigunterlage geben
  • den Teig in 8-10 Teile portionieren
  • mit bemehlten Händen ohne Druck alle Teiglinge rund wirken (zum Bemehlen nimmst du am besten Roggenmehl Type 997)
  • Teiglinge auf die gut bemehlte Teigunterlage legen, etwas Flach drücken und gut bemehlen
  •  Teiglinge ca. 20-30 Minuten ruhen lassen, bis sie etwas aufgegangen sind und die Oberfläche des Brötchen aufreißt
  • den Zauberstein Plus oder den Rockcrok-Grillstein auf dem Rost, unterste Schiene, auf 230°C vorheizen und die Brötchen mit dem großen Servierheber auf den heißen Stein setzen - 15 Minuten backen
  • Backofentür aufmachen um den Dampf rauszulassen und weitere 15 Minuten Brötchen knusprig ausbacken
  • Brötchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen

Andere Rezepte

Samtweiches Hähnchenbrustfilet (mit Video)

Zum Rezept

Spanische Knoblauch Garnelen vom Grill (mit Video)

Zum Rezept

Warmer Zucchini-Salat

Zum Rezept

Biskuit pur oder für Torten (mit Video)

Zum Rezept
"