Schnelles Batate-Dinkelbrot

ein leckeres Dinkelbrot mit Süßkartoffelpüree gebacken

Zutaten:

    • 300 Gramm Süßkartoffelpüree
    • 15 Gramm Hefe
    • 1 Teelöffel Honig
    • 50 Gramm Joghurt
    • 200 Gramm Wasser
    • 200 Gramm Dinkelvollkornmehl
    • 300 Gramm Dinkelmehl Type 630
    • Prise Muskat
    • 2 Teelöffel Salz

Zubereitung:

Ich liebe Süßkartoffeln! Die punktet nicht nur optisch, die Batate hat auch weniger Kalorien als die normale Kartoffel, dazu ist sie reich an Ballaststoffen, Beta-Carotin und Vitamin E. Allerdings muss man hier trotzdem aufpassen, da die Süßkartoffel mehr Fruchtzucker enthält. ...als Pommes, in der Suppe, gebacken oder gebraten, schmeckt sie sehr gut und die Farben sehen toll auf dem Teller aus !

  • für das Püree die Süßkartoffel putzen, waschen, schälen und grob zerkleinern
  • Kartoffeln in den Mixtopf geben und im Thermomix 10 Minuten/100°C /Stufe 3 kochen
  • anschließend 20 Sek/Stufe 5 zerkleinern
  • Kartoffeln bis auf 37°C auskühlen
  • restliche Zutaten in den Mixtopf geben: 6 Minuten/Knetstufe
  • den Teig in eine geölte Schüssel geben, abdecken und 60 Minuten bei Raumtemperatur gehen lassen
  • Teig mit der nassen Hand falten und dehnen, wieder abdecken und weitere 60 Minuten gehen lassen

  • Ofenmeister leicht fetten, mit Sesamsamen ausstreuen und den Teig direkt in den Ofenmeister geben - vorsichtig aus der Schüssel in den Ofenmeister umfüllen
  • die Oberfläche des Leibes befeuchten und mit Sesam ausstreuen
  • Deckel drauf setzen und den Ofenmeister in den kalten Backofen auf Rost, unterste Schiene, geben
  • das Brot bei 250°C 65 Minuten backen

Andere Rezepte

Dinkel-Mischbrot „Deluxe“

Zum Rezept

Brotback-Lexikon (mit Video)

Zum Rezept

Crumble ohne Reue (mit Video)

Zum Rezept

Schnelles Batate-Dinkelbrot

Zum Rezept
"