Schnelles Hanf-Zwillings Brot

Herzhaft und Nussig im Geschmack

Zutaten:

    • 320 Gramm Wasser lauwarm
    • 80 Gramm Buttermilch oder Joghurt
    • 10 Gramm Hefe
    • 15 Gramm Honig
    • 30 Gramm geschälte Hanfsamen
    • 100 Gramm Roggenvollkornmehl
    • 250 Gramm Dinkel Type 1050
    • 200-220 Gramm Dinkel Type 630
    • 75 Gramm Sonnenblumenkerne
    • 75 Gramm Leinsamen
    • 20 Gramm kalte Butter
    • 2 - 2.5 Teelöffel Salz

Zubereitung:

  • Honig, Hefe, Buttermilch oder Joghurt und Wasser verrühren
  • restliche Zutaten dazugeben und ca. 7-8 Minuten zu einem Teig verkneten

ZUBEREITUNG IM THERMOMIX:

  • Wasser, Buttermilch oder Joghurt, Hefe und Honig in den Mixtopf geben: 2 Min. / 37°C / Stufe 2
  • restliche Zutaten dazugeben: 6 Min. / Knetstufe

FERTIGSTELLUNG UND BACKEN:

  • Teig in eine leicht geölte Schüssel geben und ca. 1,5 Stunden gehen lassen
  • Teig auf die leicht bemehlte Teigunterlage geben (Teig ist kaum klebrig) und in zwei Teile abstechen
  • je Teil mehrmals falten und kneten, rund wirken und nebeneinander in den bemehlten Ofenmeister geben

  • für die schöne Optik bemehlen und beliebig anschneiden, mit dem Deckel verschließen und in den kalten Backofen geben
  • den Backofen auf 250°C Ober/Unterhitze einstellen, ca. 60-65 Minuten backen

Ein schnelles Brot, herzhaft und nussig im Geschmack. Viel Spaß beim Ausprobieren und einen guten Appetit !

Andere Rezepte

California-Club Pizza

Zum Rezept

Pan Pizza

Zum Rezept

Pumpkin Bowl mit Brokkomole (mit Video)

Zum Rezept

Kichererbsen selber richtig kochen

Zum Rezept
"