Albondigas (Hackbällchen) aus dem Thermomix

Zutaten:

    • Chili Schote
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 Zwiebel
    • 60 Gramm Mandeln
    • 100 Gramm Datteln
    • 30 Gramm Olivenöl
    • 400 Gramm Hackfleisch (ich nehme Rind)
    • 1 Ei
    • 30 Gramm Senf
    • 1 Tl Zitronenabrieb
    • 2 El Paniermehl

Zubereitung:

Thermomix-Zubereitung:

  • Chili, Knoblauch, Zwiebeln ,Mandeln und Datteln in den Mixtopf geben und 6 sec/ Stufe 7 zerkleinern
  • Öl dazugeben und 3 min /100 grad/ Stufe 1 dünsten
  • die übrigen Zutaten dazugeben und 30 sec./ Stufe 3 kneten
  • mit geölten Händen Walnussgrosse Kugeln formen und auf dem Ofenzauberer bei 230°C ca.. 20 Minuten braten

Schmeckt warm oder kalt! Als Fingerfood oder zu Nudeln, Kartoffeln oder Reis!

Andere Rezepte

Schaschlik mit marinierten Zwiebeln und Paprika-Salat (mit Video)

Zum Rezept

Fisch unter Käse-Pesto Haube (mit Video)

Zum Rezept

Perfekte Leinsamen-Brötchen

Zum Rezept

Kichererbsen selber richtig kochen

Zum Rezept
"