Baguette einfach

Lange Teigführung! Gut bekömmlich! Extra knusprig, fluffig und extra lecker 👌

Zutaten:

    • 350 Gramm Wasser
    • 50 Gramm Apfelsaft naturtrüb
    • 8 Gramm Hefe
    • 10 Gramm Honig
    • 650 +\- 20 Gramm Dinkelmehl Type 630
    • 40 Gramm Olivenöl
    • 10 Gramm Salz
    • Prise Liebe 💓

Zubereitung:

  • Wasser, Saft, Honig und Hefe gut verrühren
  • restliche Zutaten dazugeben und ca. 5 Minuten zu einem weichen, leicht klebrigen Teig verkneten
  • den Teig in die etwas geölte große Edelstahlschüssel geben und mindestens 12 - besser 24 Stunden - im Kühlschrank reifen lassen
  • dann den Teig auf die leicht bemehlte Teigunterlage geben, in drei ungefähr gleich große Teile abstechen und mit leichtem Druck in Baguette-Form bringen
  • Teiglinge auf der Stoneware platzieren und - ohne sie abzudecken - ca. 30-40 Minuten entspannen lassen
  • Backofen auf 250 Grad Ober/Unterhitze vorheizen
  • Baguettes bemehlen, anschneiden und in den vorgeheizten Backofen auf das Rost geben und ca. 20-25 Minuten backen

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und servieren !

Andere Rezepte

Veganer Nuss-Strietzel

Zum Rezept

Rustikale Baguette-Brötchen (mit Video)

Zum Rezept

Zucchini-Mozzarella-Puffer

Zum Rezept

One-Pot Pasta (mit Video)

Zum Rezept
"