Biskuit pur oder für Torten (mit Video)

Biskuit pur oder für Torten - aus der Kuchenform für Nummern und Buchstaben

Zutaten:

    • ALLE ZUTATEN SOLLEN ZIMMERTEMPERATUR HABEN
    • 6 Eier
    • 150 Gramm Rohrohzucker
    • 1 Teelöffel Zitronenabrieb (fein gerieben)
    • und/oder 1 Teelöffel Vanillezucker
    • 1 Teelöffel Weinsteinbackpulver
    • 130 Gramm Dinkelmehl Type 630
    • 40 Gramm Maisstärke
    • 1/4 Teelöffel Salz

Zubereitung:

Schau Dir dazu ein 30-Sekunden-Video von mir an:

Zubereitung Biskuit:

  • Eier in eine Schussel geben und ca. 2 Minuten mit einem Handrührgerät schaumig aufschlagen
  • Zucker und Vanillezucker dazugeben und bei höchster Geschwindigkeit ca. 10 Minuten lang aufschlagen, die Masse muss sich danach verdreifacht haben
  • danach das Mehl, Maisstärke, Zitronenabrieb und Salz mit einem Schneebesen leicht unterheben

Zubereitung Thermomix / TM6:

  • Rühraufsatz einsetzen
  • Eier in den Mixtopf geben und 2 Minuten/37 Grad/Stufe 4 aufschlagen
  • Zucker und Vanillezucker dazugeben und 10 Minuten/Stufe 4 aufschlagen
  • Mehl, Maisstärke, Zitronenabrieb und Salz dazugeben und 5 Sekunden/Stufe 4 unterheben
  • nach Bedarf mit dem Schaber das Mehl, was an den Seiten geblieben ist, unterheben

  • den Teig in die gut gefettete Kuchenform für Nummern und Buchstaben füllen
  • im vorgeheizten Backofen bei 140 Grad/Umluft ca. 30-35 Minuten lang backen lassen
  • unbedingt eine Stäbchenprobe machen, da jeder Backofen anders backt
  • anschließend den Boden ca. 15 Minuten lang auskühlen lassen und aus der Form stürzen
  • danach den Biskuit komplett auskühlen lassen und nach Bedarf weiter verarbeiten

Serviervorschlag:

  • mit Marmelade, Sahne und Beeren und/oder Früchten

Beispiel Kuchen/Tortenform

Beispiel Kuchen/Tortenform

Andere Rezepte

Pesto

Zum Rezept

Biskuit pur oder für Torten (mit Video)

Zum Rezept

Pita nach griechischer Art

Zum Rezept

Vegane Rhabarber-Galette aus der runden Ofenhexe

Zum Rezept
"