Knusprige Tarte mit Spargel und Ricotta

... vom großen Ofenzauberer

Zutaten:

    • 250 Gramm Filoteig - TK oder selbstgemacht
    • 2 Esslöffel Pflanzenöl
    • 400 Gramm grüner Spargel
    • 400 Gramm weißer Spargel
    • 250 Gramm Ricotta
    • 100 Gramm Frischkäse
    • 1 Ei
    • 1-1.5 Teelöffel Salz
    • 0.5 Teelöffel Pfeffer
    • 1 Teelöffel Zitronenabrieb
    • Prise Muskat (optional)
    • 1 Teelöffel Ahornsirup
    • 50 Gramm Bergkäse

Zubereitung:

  • Backofen auf 190°C Umluft vorheizen
  • Filoteig aus der Gefriertruhe nehmen und ca. 20 Minuten bei Raumtemperatur liegen lassen
  • Spargel putzen, waschen und schälen (grüner Spargel braucht nicht geschält werden)
  • Käse reiben
  • Ricotta, Frischkäse, Ei, Salz, Pfeffer, Ahornsirup, Muskat und Zitronenabrieb in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen gut vermischen

  • den großen Ofenzauberer leicht fetten
  • Teigplatten auf dem Ofenzauberer schichten, zwischen den Schichten etwas Öl sprühen oder bepinseln
  • Ricotta-Masse auf dem Teig verteilen
  • Spargel da drauf verteilen und geriebenen Käse darüber streuen

  • Tarte auf den Rost, unterste Schiene geben und ca. 35-40 Minuten, je nach Ofen, backen

Guten Appetit !

Andere Rezepte

Veganer Burger

Zum Rezept

Knusprige Tarte mit Spargel und Ricotta

Zum Rezept

Dinkel-Pizzateig / vegan

Zum Rezept

Vegane Rhabarber-Galette aus der runden Ofenhexe

Zum Rezept
"