Mais-Hähnchen mit Kartoffeln von der White Lady

Zutaten:

    • großes frisches Bio Mais-Hähnchen
    • 1 kg. Kartoffeln
    • 500 Gramm Möhren
    • 300 Gramm Champignons
    • ZUTATEN MARINADE:
    • 3 Esslöffel Olivenöl
    • 1 Esslöffel Senf
    • 2 Esslöffel heißes Wasser
    • 1 Teelöffel rote Paprikapulver
    • 2 Teelöffel Salz
    • 1 Teelöffel Pfeffer
    • 1 Teelöffel Ahornsirup
    • 1 Teelöffel Kurkuma
    • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
    • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer

Zubereitung:

  • Backofen auf 190°C Umluft vorheizen
  • zunächst Marinade anrühren
  • Hähnchen waschen, trocken tupfen und beliebig transchieren
  • mit 2/3 der Marinade das Hähnchen marinieren und ca. 1 Stunde lang bei Raumtemperatur marinieren lassen
  • als nächstes Kartoffeln und die Möhren waschen, schälen und in grobe Stücke schneiden
  • dann die Pilze abbürsten und eventuell die Stiele etwas kürzen
  • mit der restlichen Marinade das Gemüse vermischen
  • anschließend das Gemüse auf der White Lady auslegen, das Hähnchen drauf legen und in den Backofen auf den Rost, unterste Schiene, geben und ca. 50-55 Minuten lang garen
  • mit einem frischen Salat servieren

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Andere Rezepte

Hefeteig mit Dinkelmehl (Vegan)

Zum Rezept

Zitronen-Törtchen

Zum Rezept

Vegane Crêpes

Zum Rezept

Mini-Brötchen Deluxe

Zum Rezept
"