Pan Pizza

auf dem großen Ofenzauberer gebacken

Zutaten:

    • TEIG:
    • 350 ml. Wasser
    • 7 Gramm Hefe
    • 390 Gramm Dinkelmehl Type 630
    • 50 Gramm Roggenmehl Type 1150
    • 2 Teelöffel Salz
    • 3 Esslöffel Olivenöl
    • ZUTATEN BELAG:
    • 70 Gramm Bergkäse
    • 100 Gramm Gouda
    • 150 Gramm Tomatensoße (selbstgemacht
    • s. Rezept)
    • 1/2 Teelöffel Oregano

Zubereitung:

  • Wasser und Hefe vermengen, Mehl und Salz dazugeben und ca. 5 Minuten verkneten
  • Olivenöl und den Teig in eine Schüssel geben, verschließen und ca. 2 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen
  • den Teig mit nassen Händen leicht verkneten und Luft aus dem Teig rausnehmen
  • anschließend die Schüssel verschließen und mindestens 12 Stunden (besser 24 Stunden) im Kühlschrank reifen lassen

FERTIGSTELLUNG:

  • Backofen auf 220°C vorheizen
  • den großen Ofenzauberer gut ölen ( ca. 2 Esslöffel)
  • den Teig in die Form geben und mit den geölten Fingern in die Formgröße ziehen
  • im vorgeheizten Backofen 5 Minuten verbacken

  • In der Zwischenzeit Käse mit der Microplane Reibe reiben
  • Belag wie zum Beispiel Pilze, Paprika, Zucchini, Tomaten und alles womit du deine Pizza gerne belegst, vorbereiten

  • Nach 5 Minuten Vorbackzeit, die Pizza aus dem Backofen rausholen und erstmal mit Käse bestreuen, dann Tomatensoße über den Käse verteilen und mit Oregano bestreuen , eventuell mit deinem Topping belegen
  • Pizza zurück in den Backofen geben und weitere 10 Minuten bis zur gewünschten Bräune backen

Guten Appetit!

Andere Rezepte

Dinkel-Brötchen mit Hanfsamen

Zum Rezept

Mayonnaise & Aioli (mit Video)

Zum Rezept

Vegane Bowl mit Pilzen, Dinkel und knusprigen Tofu

Zum Rezept

Dinkel-Pfannenpita

Zum Rezept
"