Vegane Nuss-Koskos-Brownie (mit Video)

Zutaten:

    • 250 Gramm gemahlene Nussmischung (nach Geschmack)
    • 80 Gramm fein gerieben Karotten
    • 1 Teelöffel Zitronenabrieb
    • 1 Esslöffel Zitronensaft
    • 130 Gramm Rohrohzucker
    • 50 Gramm Kokosblütenzucker
    • Vanille und Zimt nach Geschmack
    • 50 Gramm Kokosraspeln
    • 210 Gramm Dinkelmehl Type 630
    • 1 Teelöffel Weinsteinbackpulver
    • 200 Gramm Pflanzenmilch
    • 50 Gramm Espresso frisch aufgebrüht
    • 80 Gramm Rapsöl (geruchsneutral)
    • 30 Gramm Kakaopulver ungesüßt
    • FÜR GLASUR UND DEKORATION:
    • 200 Gramm Zartbitterkuvertüre
    • 100 Gramm Haferblock oder andere vegane Butter-Alternative
    • 30 Gramm Kokosraspeln

Zubereitung:

Schau' Dir dazu ein 30-Sekunden-Video von mir an:

  • gemahlene Nüsse, fein geriebene Karotten, Kokosraspeln, Zucker, Mehl, Gewürze, Zitronenabrieb, Kakaopulver und Backpulver in eine Schüssel geben und gut vermischen
  • restliche Zutaten dazugeben und alles gut verrühren, bis alle Zutaten sich verbunden haben
  • den Teig in die vorbereitete Kuchenform geben und gleichmäßig verteilen

  • in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 35 Minuten backen (je nach Ofen kann es ein paar Minuten länger dauern, bitte Stäbchenprobe machen)

  • für die Glasur die Kuvertüre auf dem Wasserbad schmelzen und Haferblock in der Schokolade schmelzen lassen
  • gut verrühren, so dass eine glatte und homogene Konsistenz erreicht ist
  • auf Zimmertemperatur auskühlen lassen
  • Kuchen aus dem Backofen nehmen und 15 Minuten auskühlen lassen und die noch flüssige Glasur auf dem Kuchen verteilen

  • mit Kokosraspeln bestreuen und trocknen lassen

  • in gewünschte Stücke schneiden und genießen 👌

Tipp:

  •  am nächsten Tag des Backens schmeckt der Kuchen am besten
  • der Kuchen kann luftdicht verpackt bis zu eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden

Andere Rezepte

Avocado Creme

Zum Rezept

Landbrot-Spezial aus dem Ofenmeister

Zum Rezept

Weltmeister-Dinkel-Ecken (mit Video)

Zum Rezept

Warmer Zucchini-Salat

Zum Rezept
"